Tel.: 03375 | 295158

Kreismatheolympiade und Ergebnisse der Landesolympiade

Am 22. Januar fand die diesjährige Auszeichnungsveranstaltung statt. Es war wieder ein sehr schönes Ereignis. So viele Schülerinnen und Schüler des Schillergymnasiums befanden sich unter den Preisträgern. Im Einzelnen waren das:

Moritz Krummrey und Johanna Plenz (Klasse 6)
Lina Röstel und Albert Schulz (Klasse 7)
Louis Heck und Lino Hellige (Klasse 8)
Long HanQui und Lydia Gehrke (Klasse 9)
Justin Heinz (Klasse 10), Alexander Schießl (Klasse 11) und Luise Zieger (Klasse 12)

Lino Hellige erhielt eine Sonderauszeichnung aufgrund seiner hohen Punktzahl.
7 der 9 Delegierten zur Landesolympiade im Februar in Blossin kommen vom Friedrich-Schiller-Gymnasium. Es sind Lydia Gehrke, Long HanQui, Moritz Krummrey, Lino Hellige, Albert Schulz, Alexander Schießl und Luise Zieger.

Der Fachbereich Mathematik gratuliert allen Platzierten und wünscht viel Erfolg.

Und diesen haben wir jetzt. Bei den Landesmeisterschaften errangen Moritz Krummrey (Kl. 6), Lino Hellige (Kl. 8) und Luise Zieger (Kl. 12) eine Anerkennung. Albert Schulz (Kl. 7) und Than Long Han Qui belegten einen 3. Platz. Lydia Gehrke (Kl. 8) erreichte Platz 2 und wird zur Deutschen Matheolympiade delegiert.

Die Delegierten zur Landesmatheolympiade

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü schließen