Tel.: 03375 | 295158

Fachbereich Chemie

Zitat:

„Vielleicht mal ein Chemiker?“ Jean-Marie Lehn (frz. Chemiker / 1987 NP für Chemie)

Wie das spätere Leben verläuft kann niemand vorhersagen, aber es lassen sich die Voraussetzungen schaffen, um diverse Möglichkeiten zu haben. Wir erkunden einen Teil der großen weiten Welt der Zusammenhänge in den Naturwissenschaften mit dem Fach CHEMIE. Hierbei gehen wir auf eine begeisternde Reise von den subatomaren Teilchen bis hinzu organischen Makromolekülen. 

Die Komplexität dieser Welt verlangt uns vieles ab und die Probleme der Zukunft lassen sich nur durch große Anstrengung, aber auch hinreichende Kreativität lösen. Hierzu möchten wir, als Fachbereich Chemie, Grundlagen schaffen und den notwendigen Mut mitgeben, um sich diesen Aufgaben stellen zu können. Dabei geht es uns im Speziellen um das Untersuchen von Stoffen und ihren Eigenschaften, das Entdecken von Gesetzmäßigkeiten, Zusammenhängen und Erklärungsmöglichkeiten und das sichere und fachlich korrekte Durchführen von Experimenten. Die experimentelle Methode ist somit ein Schwerpunkt des Fachunterrichts Chemie und auch wenn es bei uns „mal knallt und stinkt“ sind wir uns sicher, dass das Experiment gelingt.

Durch unsere offene, freundliche Art und unsere Begeisterung für das Fach versuchen wir diese Begeisterung in anderen zu wecken und ihnen beim Erschließen des Faches, gerade bei den komplizierten Zusammenhängen, zur Seite zu stehen und sie zu unterstützen. Wir ermutigen zur Teilnahme an den verschiedenen Wettbewerben wie chemkids, dem Mannschaftswettbewerb Klasse 8, den Chemie-Olympiaden, sowohl den nationalen als auch den internationalen, und fördern die aktive Teilnahme an „Jugend forscht“ bzw. an „Schüler experimentieren“.

Menü schließen